Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Veranstaltungen

 

Mit EMOTION EVENTS - Veranstaltungsagentur verfügen Sie über einen Dienstleister für die technische Ausstattung und der musikalischen Durchführung von Veranstaltungen im Eventbereich. Dabei ist Professionalität eine wichtige Voraussetzung zur Durchführung und zum Gelingen verschiedenster Events und Tagungen.

Wir von der EMOTION EVENTS - Veranstaltungsagentur laden Sie zu einem unvergesslichen Event ein – Ihrem Event!

Ausgehend von den Vorgesprächen und Beratungen bis hin zur detaillierten Planung und Durchführung Ihrer Veranstaltung bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:

  • Vermittlung von DJ's, Alleinunterhaltern und Bands                
  • Verleih von Beschallungs- und Lichttechnik
  • Service und Durchführung von Veranstaltungen

Unsere Erfahrungen reichen von privaten Veranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstage oder Firmenfeiern bis hin zu Disco- und Tanzveranstaltungen.

Für Fragen zu Ihrer Veranstaltung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

KONTAKT ZU EMOTION EVENTS

 

Hier noch unser Tip für Sie:

Immer mehr Brautpaare bzw. Veranstalter von privaten Festen und Betriebsfeiern greifen auf einen mobilen Discjockey zurück.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Die meisten Discos bieten ein vielfältiges Musikprogramm und können so nahezu jeden Musikwunsch erfüllen.

Oft werden DJ´s jedoch negative Eigenschaften anbehaftet: Zu laut, zu unflexibel, nicht dem Anlaß entsprechend gekleidet.

Diese Dinge können in einem Vorab-Gespräch geklärt werden. Dabei kann man den Discjockey auf seine Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Privatfeiern prüfen.

Der finanzielle Aspekt sollte dabei im Hintergrund stehen. Im Gespräch sollten folgende Dinge geklärt werden:

Wie lange ist der DJ aktiv?

Welche Art von Hintergrundmusik zum Essen kann er anbieten?

Verfügt er über eine Auswahl an Musik für Paartänze?

Hat er Musik für unterschiedlich zusammengesetzes Publikum (Hits fürs Alter zwischen 20 und 70 Jahren)?

Welche Ausstattung bringt er mit (Musikanlage , Lichtanlage)?

Mit Detailfragen überprüfen Sie schnell das wirkliche Können des DJ (haben Sie eigentlich etwas von „…“?)

Jede Feier stellt andere Ansprüche und sollte nicht nach Schema F abgespult werden. Hier stellt sich auch die Frage nach Moderation und Spielen. Auf manchen Feiern kann dies sinnvoll sein. Auf vielen Feiern kann dies auch vollkommen deplaziert sein.

Eine ausführliche telefonische Beratung und ein individuelles Kundengespräch sind ein „muß“ vor jeder Veranstaltung. Hier haben Sie die Möglichkeit, den DJ selbst kennen zulernen und verschiedene Dinge zu besprechen. Ein Brautwalzer muß nicht immer von Strauß sein. Nehmen Sie sich Zeit für dieses Gespräch.

Bis eine mobile Discothek bei Ihnen Ihren ersten Tonträger abspielt, hat sie bereits einige Stunden gearbeitet:

Sie hat Telefonate geführt, Briefe geschrieben, das Equipment eingeladen und war möglicherweise einige Stunden zum Veranstaltungsort unterwegs. Jeder DJ muß sich mit Tonträgern auf dem Laufenden halten und Musik- und Lichtanlagen müssen beschafft und gewartet werden. Es kann daher unklug sein , den Preis zu drücken.

Aus Kostengründen sollte der Verzicht auf eine Lichtanlage gut überlegt  werden, statische Beleuchtung in einem hellen Saal wird bei Ihren Gästen keine Tanzstimmung auslösen können.

Viele DJ´s bieten Pauschalpreise an. Diese umfassen neben den Fahrtkosten, dem Ab- und Aufbau auch die Kosten für die Stellung der Licht- und Musikanlage mit Tonträgern sowie eine bestimmte Anzahl von DJ-Stunden vor Ort. Es gibt DJ´s, die eine Veranstaltung zu einem bestimmten Zeitpunkt beenden wollen, das könnte zu einem jähes Ende Ihrer Feier führen. Fragen Sie nach, welche Kosten entstehen wenn der DJ über den vereinbarten Zeitraum länger bleibt und welche Kosten für eine Übernachtung anfallen.

Sparen Sie auch nicht an der Möglichkeit der Hintergrundmusik zum Essen. Dezente Klassik oder Dinnerjazz schaffen Athmosphäre ohne aufdringlich zu wirken und der DJ kann sich auf die Gäste, die er ja zum ersten Mal sieht langsam einstellen und sich vorbereiten.

Es gibt keine Richtlinien, wieviel eine mobile Discothek verlangen darf. Bevor bei Ihnen die Party steigt, ist der Discjockey bereits ca. 3 Stunden für die Vorbereitungen und die Anfahrt beschäftigt, danach etwa 2 Stunden  für Aufbau, je nach Dauer 6 – 8 Stunden für die musikalische Gestaltung und nochmals mind. 3 Stunden für Abbau, Heimfahrt und das Ausladen des Transportfahrzeuges. Es fallen Kosten für Tonträger, Licht- und Musikanlage an.

Somit sind Preise zwischen 300 und 700 Euro- je nach Region auch mehr- durchaus gerechtfertigt. Bedenken Sie: Alleinunterhalter haben nicht selten wesentlich geringeren technischen Aufwand und kosten manchmal deutlich mehr. Wenn man Berichten im Fernsehen glauben kann, sind manche weder in der Lage, Noten zu lesen noch den richtigen Ton zu treffen…(soll keine Beleidigung an die Musiker sein).